Das Weihnachtsmannmuseum in Mehamn

Es ist ganz oben. Wirklich ganz oben im Norden auf dem Festland von Europa. Raymond Tetlie  hat es zusammen mit seinem Bruder Odd-Einar in Mehamn erschaffen – das größte private Weihnachtsmannmuseum der Welt. An die 45.000 Exponate sind es. Der Nisse, der Santa Claus, der Weihnachtsmann, hier wird er gesammelt, geehrt. Und mit ihm alles, was so in der Vorstellung der Norweger, oder besser gesagt im Blickfeld der Brüder Raymond und Odd-Einar so alles dazu gehört… Die Fotos: Das Weihnachtsmannmuseum in Mehamn weiterlesen

Sæterstad Gård – Ziegenfarm und Käse

Nur ein paar Kilometer hinter der Grenze zwischen Schweden und Norwegen, mitten in den Bergen, an einem kleinen See, umringt von Bergen, die schroff und sanft zugleich sind und verziert mit Schneefeldern und Gletschern, da liegt Sæterstad Gård. 1980 hat Knut Kastnes die Farm gekauft und schließlich zusammen mit seiner Frau Siri Kobberrød eine Ziegenfarm aufgebaut. Inzwischen haben sie rund 180 dieser Vierbeiner, produzieren pro Jahr an die 10 Tonnen Ziegenkäse. Aber nicht nur das. Selbst gemachtes Brot gibt es jede Woche. Und Fisch. Artic Shar, Seesaibling. Ein sehr sehenswerter Ort. Hier sind ein paar Bilder: Sæterstad Gård – Ziegenfarm und Käse weiterlesen

Rüdiger, Tyson und ein gemeinsames Motorrad

Rüdiger mit wenigen Worten zu beschreiben ist eine schwierige Aufgabe. Er ist in Schwedens Motorradkreisen ein sehr bekannte Persönlichkeit. Nicht nur weil er einen Motorradladen in Ludvika (Mittelschweden) hat, sondern weil er schon davor in den 1970er Jahren vielen Bikern mit Ersatzteilen geholfen hat, die nur schwer zu bekommen waren. Dann ist Rüdiger einfach wegen seiner puren Erscheinung ein Original. Seine Ausstrahlung, wie er redet, seine Körpersprache. Schließlich gibt es noch Tyson. Tyson ist ein Pudel – und fährt immer mit Rüdiger mit. Auf dem Motorrad natürlich. Das ist das Wunderbare an meinem Beruf, dass ich solche Menschen treffen kann. Hab ihn mit meiner Kamera eingefangen. Tyson natürlich auch.