Einer meiner liebsten Drehorte…

Seit 26 Jahren bin ich nun schon mit der Kamera in der Welt unterwegs. Zur Zeit für meine beiden Zeitzeugenprojekte in Saalfelden (Salzburger Land) und im Kaunertal (Tirol). Ab Anfang August dann für den MDR. Thomas Junker unterwegs – Irgendwo im Nirgendwo des Pazifiks heißt die neue fünfteilige Dokumentation. Zu sehen vom 20. -25. November 2017 im MDR. Bis dahin, und anschließend auch danach, möchte ich Euch einige meiner liebsten Drehorte aus den letzten 26 Jahren vorstellen.