Alle Beiträge von junkerthomas

Donnerstag, 28. November – Hoch im Norden Teil 5

Läuten wir das Finale ein! Über den Polarkreis nach Inuvik und weiter über die erst seit 2017 eröffnete Schotterpiste nach Tuktoyaktuk am Polar Meer. Es ist die Region der Inuvialuit Inuits. Sie leben in der Taiga und Tundra des hohen Norden, harren der langen, extrem kalten Wintermonate. Wie ihr Alltag aussieht, dass ist das Thema von Teil 5 (MDR, 19:50 Uhr). Mit dabei ist der Besuch des Gewächshauses in Inuvik. Weil draußen kein Obst und Gemüse wachsen kann, haben sie einfach eine Eishockeyhalle umfunktioniert. Mit großem Erfolg!

Donnerstag, 28. November – Hoch im Norden Teil 5 weiterlesen

Mittwoch, 27. November – Hoch im Norden Teil 4

Am Donnerstag nehm ich Euch mit in den hohen Norden Kanadas. Wir starten in Dawson City, der legendären Goldgräberstadt. Sind anschließend bei den Kaska First Nation und schließlich nehmen wir den Dempster Highway in Angriff. Das ist eine über 700 km lange, extrem einsame und abgeschiedene Schotterpiste, die landschaftlich nicht schöner liegen könnte. Die erste Station kommt nach 370 km und heißt Eagle Plains. Eine Ort, der für mich einzigartig ist auf dieser Welt.

Das Video zeigt einen der bekanntesten Kaska First Nation – Dennis Shorty

Mittwoch, 27. November – Hoch im Norden Teil 4 weiterlesen

Riverboat, Kachelmann & ich

Weil sich so viele Sorgen machen in den Foren. Nein, Kachelmann hat mich nicht verletzt mit seinen Äußerungen zu irgendwelchen Äußerlichkeiten. Diese Frotzeleien zwischen Jörg und mir haben seit x-Jahren Bestand. Mir geht es gut. Meiner Seele auch. Und Jörg darf das. Sind wir doch bitte alle froh, dass es noch solche Moderatoren gibt, die eben nicht durchgestylt, „gemainstreamt“ und überkorrekt sind. Und dafür ein paar Kanten und eben auch „Macken“ haben. Kim und Jörg sind einfach ein richtig gutes Duo und führen das MDR Riverboat sehr gut durch alle Meere!

Euch eine schöne Woche – und vergesst nicht, den MDR einzuschalten (nicht nur bei meinen Sendungen um 19:50 Uhr)!

Seid herzlich gegrüßt

Euer Thomas Junker

Dienstag, 26. November – Hoch im Norden teil 3

Wir bleiben im dritten Teil auf der Insel Spitzbergen, besuchen die beiden russischen Bergbausiedlungen. Barentsburg mit seinen rund 450 Bewohnern  ist voller Aktivitäten und Kultur. Wer hätte das hier am Ende der Welt im hohen Norden gedacht. Pyramiden dagegen ist eine Geisterstadt voller Erinnerungen.

Hier ein ganz besonderer Einblick in die Poststation von Barentsburg:  

Dienstag, 26. November – Hoch im Norden teil 3 weiterlesen