D A N K E

D A N K E für diesen sensationellen Zuspruch. Mein Film RUSSLANDS WEITEN hatte in den vergangenen Tagen eine durchschnittliche Einschaltquote von 21,1%. Das ist die beste Quote, die mir meine Zuschauer je geschenkt haben. Ich nehme das als zusätzliche Motivation für künftige Filme. Aktuell sind wir aus Spitzbergen zurück. In einer Woche geht es dann weiter auf die Shetland Isands, nach Nord-Norwegen und später in den hohen Norden Kanadas. Seid mir alle herzlich gegrüßt – Euer Thomas Junker

SVALBARD – Die Katze Kesha

Eigentlich darf es auf Svalbard keine Katzen geben. So sieht es das  Gesetz vor. Eigentlich. Und ja, es gibt auch keine Katzen. Weder in Longyearbyen, noch in Svea, auch nicht in Pyramiden. Und in Barentsburg? Nun, da ist die Geschichte so. Da gibt es diesen Vierbeiner, der sich laut der Einheimischen selbst als Ginger Artic Fox bezeichnet. Im Sommer taucht er in der Öffentlichkeit auf und ist sehr neugierig. Im Winter weiß offiziell so niemand, wo er sich aufhält. Der Sysselmannen, der Gouverneur von Svalbard, (der über die Einhaltung der Gesetze wacht) hat inzwischen auch die Existenz von Kesha zur Kenntnis genommen. Naja, und da es sich ja um einen Ginger Artic Fox handelt werden beide Augen zugedrückt! Fotos von Kesha: SVALBARD – Die Katze Kesha weiterlesen